AMR

Testimonial

19. Januar 2017

Was macht für Dich den Unterschied aus und welche Aspekte überzeugen Dich, gemeinsam mit AMR zu arbeiten?

AMR zeichnet sich schon ab dem frühen Stadium einer Kontaktaufnahme durch absolute Verlässlichkeit, Offenheit und Vertraulichkeit aus. Der AMR-Bewerbungs- und Auswahlprozess ist geprägt durch den Leitgedanken, dass man auf zwischenmenschlicher Basis zusammenpasst. Jeder Schritt bzw. jede Stufe im Bewerbungsprozess wird mit einer beidseitigen Feedback-Runde abgeschlossen. Mögliche Projekt-Engagements werden passgenau im Hinblick auf das mitgebrachte Profil ausgelotet und Entscheidungen werden auf gemeinschaftlicher Basis getroffen.

AMR bietet unterschiedlich abgestimmte Anstellungs- bzw. Vergütungsmodelle, die je nach persönlicher Präferenz ausgewählt werden können.  

Hinsichtlich eines Engagements in der Schweiz als Ausländer existieren verschiedenste Anforderungen, wie z.B. Arbeitsbewilligungen. Hierbei gibt es verschiedene Optionen und Modelle für das "Arbeiten und Leben in der Schweiz", z.B. auch Wochenend-Pendler-Modelle. Die Unterstützung durch AMR ist in jedem Fall garantiert.

Der Onboading-Prozess und die Integration erfolgen zielgerichtet und nahtlos. AMR wickelt auch die administrativen Prozesse im Hintergrund sehr erfahren und professionell ab.

Seite an Seite mit AMR in der Schweiz: Eine sehr gute Basis für erfolgreiches Projekt-Engagement und ein sehr gutes Gefühl, auf einer gemeinsamen Ebene unterwegs zu sein.